ONLINE TERMINVEREINBARUNG

Schnell und einfach über unsere Website!

Jetzt Termin machen
DOWNLOAD
Aktuelle Angebote

Wir sind offizieler Werkstattpartner von der Firma Barten.

Der DPF in modernen PKW ist eigentlich ein Verschleißteil wie Bremsbeläge oder Reifen. Es wird nur anders kommuniziert, nämlich als wartungsfrei. Auch eine Autobatterie ist wartungsfrei – wenn es Probleme mit ihr gibt, dann wird sie nicht gewartet, sondern ausgetauscht. Ähnlich verhält es sich mit einem Dieselpartikelfilter, kurz DPF. Hier kann man den DPF-Austausch aber geschickt umgehen, durch eine DPF-Reinigung.

Grundsätzlich gilt:

Die eigene Fahrweise beeinflusst maßgeblich die „Abnutzung“ des DPF. Wurde früher im Spritsparsinne eher untertourig gefahren, so benötigen moderne Dieselfahrzeuge daneben aber auch höhere Drehzahlen oder Geschwindigkeiten, als sie etwa bei bloßen Kurzstreckenfahrten vorkommen. Diese führen nicht in den (Temperatur-) Bereich, in dem sich der Partikelfilter selbstständig regenerieren kann. Dabei werden im eigentlichen Filter abgelagerte Rußpartikel verbrannt und können so den Partikelfilter nicht verstopfen. Daneben setzen allerdings auch etwa Asche oder winzige Metallteilchen aus dem Motor, also unverbrennbare Stoffe, den Dieselpartikelfilter zu, sodass Filter- und Motorfunktionen merklich beeinflusst werden, die Notwendigkeit einer DPF-Reinigung rückt näher.

Die smarte Alternative zum Filteraustausch

Geschieht dies mehrfach, so hat das durchaus schadhafte Konsequenzen für den Rußpartikelfilter. Dann kann auch eine funktionierende Regeneration nicht mehr helfen, der Filter setzt sich zu. Nun kann eine DPF-Reinigung durchgeführt werden. Somit entfällt der sonst notwendige und kostspielige Austausch des Partikelfilters. Eine DPF-Reinigung kann hingegen relativ einfach und kostengünstig in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden, auch wenn hierzu der DPF ausgebaut werden muss. Zudem ist diese Möglichkeit der DPF-Reinigung empfehlenswerter als die Verwendung chemischer Reinigungsmittel, denn diese haben wiederum Auswirkungen auf die Materialien im
Filter.
Die Fahrweise beeinflusst also nachhaltig Filterleistung und Regeneration. Sollte der Partikelfilter verstopfen, so ist eine professionelle DPF-Reinigung die smarte Alternative zum Filteraustausch.

© Copyright 2016 RS Fahrzeugtechnik